Suche

Pech in Oschersleben

Am vergangenen Wochenende fand der zweite Lauf in der NES500 Serie in Oschersleben statt. Leider war bei diesem Lauf das Pech schneller als unser Rennteam. Auf einem guten dritten Platz liegend, musste Thomas Falk das Rennen wegen eines Defekt frühzeitig beenden. Der Schlauch der Servopumpe war geplatzt. Zwar konnte noch ohne Servounterstützung weitergefahren werden, aber ein Folgeschaden führte dann zu einer Überhitzung und damit zum Ausfall für dieses Wochenende. Wir hoffe